Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< Juli 2020 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
27     01 02 03 04 05
28 06 07 08 09 10 11 12
29 13 14 15 16 17 18 19
30 20 21 22 23 24 25 26
31 27 28 29 30 31    

A1-35 Umgang mit Gewalt für Verwaltungskräfte

01.10.2020
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
195.00 €
Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Verwaltungsberufen, die in Ihrer täglichen Arbeit mit Bedrohungen und Übergriffen bedroht werden könnten

Umgang mit Gewalt für Verwaltungskräfte

Begrenzte Platzanzahl!!

Inhalt:

  • Theoretisches Grundlagenwissen:
    • Allgemeines Notwehrrecht, Rechtsgrundlagen, Ziele der Selbstverteidigung
    • Umgang mit Bedrohungssituationen, Konfliktphasen, Eskalationsstufen
    • Opfer- / Täterverhalten
    • Stressmanagement
  • Praktische Übungen zur Selbstverteidigung:
    • Vorkonfliktphasen, Intervention bei aggressivem Gegenüber
    • Körperhaltung, Distanzverhalten
    • Schutzhaltungen, Abwehr eines Angriffs
    • Verteidigungs- und Fluchttraining
    • Nothilfe gegenüber einem Dritten
    • Grundlagentraining zu bewaffneten Angriffen
    • Stress-/ Szenarioübungen

Hinweise für die Teilnehmer:

  • Bitte tragen Sie zum Seminar bequeme, bewegungsfreundliche Kleidung. Dies kann Sportkleidung oder bequeme Alltagskleidung sein. Lange Hosen sind empfehlenswert
  • Bitte tragen Sie flache Schuhe mit griffiger Sohle
  • Bitte keine Röcke, Kleider oder ähnliches anziehen
  • Bitte legen Sie vor Seminarbeginn sämtlichen Schmuck sowie vorhandene Piercings ab

 

Kontakt

Martina Meis
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Waltraud Hahn
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen an Kontakt

 

Hier finden Sie eine Übersicht über bereits stattgefundene Seminare

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare jeweils 20 Arbeitstage vor Durchführung der Veranstaltung!