Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< September 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
35             01
36 02 03 04 05 06 07 08
37 09 10 11 12 13 14 15
38 16 17 18 19 20 21 22
39 23 24 25 26 27 28 29
40 30            

F3-13 Workshop für die Vollstreckung

09.10.2019
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
150.00 €
Mitarbeiter/innen, die in den Vollstreckungsabteilungen beschäftigt sind

Workshop für die Vollstreckung

In diesem Workshop sollen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbst die Lösungsansätze für konkrete Vollstreckungsfälle erarbeiten. Mit Hilfe des Dozenten sollen verschiedene Wege aufgezeigt werden, um die Forderung erfolgreich beizutreiben.

Neben den vielen praktischen Fallbeispielen sollen auch die gesetzlichen Grundlagen besprochen werden.

Auch die organisatorischen Angelegenheiten und Arbeitsabläufe werden behandelt. Die verschiedenen Forderungsarten und deren Beitreibung u.a. als Amtshilfeersuchen sind Thema in der Veranstaltung.

Inhalte/Schwerpunkte:

  • Unterscheidung der Forderungen
  • Vollstreckungsmöglichkeiten durch den Innendienst
  • Vollstreckungsmöglichkeiten durch den Außendienst
  • Amtshilfeersuchen
  • Pfändungsmöglichkeiten
  • Unpfändbarkeit
  • Auswertung Vermögensauskunft

Bitte das Verwaltungsvollstreckungsgesetz NRW (VwVG NRW) und die Ausführungsverordnung zum VwVG NRW (VOVwVG NRW) mitbringen.

Kontakt

Josef Stoll
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Waltraud Hahn
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen an Kontakt

 

Hier finden Sie eine Übersicht über bereits stattgefundene Seminare

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare jeweils 20 Arbeitstage vor Durchführung der Veranstaltung!