Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< November 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
44       01 02 03 04
45 05 06 07 08 09 10 11
46 12 13 14 15 16 17 18
47 19 20 21 22 23 24 25
48 26 27 28 29 30    

F5-13 Asylbewerberleistungsrecht - Vertiefungsseminar -

12.11.2018
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
160.00 €
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Asylbewerberleistungsrechts, die bereits über Grundwissen zu dieser Thematik verfügen

Asylbewerberleistungsrecht - Vertiefungsseminar -

Sie sind bereits seit einiger Zeit im Bereich des Asylbewerberleistungsrechts tätig und wünschen sich einen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen anderer Sozialämter zu

  • aktueller Rechtsprechung
  • Änderung von gesetzlichen Bestimmungen
  • Einzelfällen aus Ihrer täglichen Arbeit oder
  • sonstigen aktuellen Problemen?

Dann kann diese Veranstaltung für Sie sehr wertvoll sein. In diesem Workshop arbeiten Sie gemeinsam mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern an Ihren konkreten Sachverhalten aus der Praxis.

Durch die Diskussion mit erfahrenen Fachkräften erhalten Sie so Anregungen und Antworten zu häufig auftretenden Fragen und können Probleme im Einzelfall vertiefend behandeln. Dies gibt Ihnen Sicherheit für Ihre praktische Arbeit und die Möglichkeit, Ihr Wissen zu vertiefen.

Der Dozent verfügt über umfangreiche Kenntnisse aus der Praxis des Asylbewerberleistungs- und Sozialhilferechts.

Die nachfolgenden Themenbereiche sind als Angebot bzw. Vorschläge des Dozenten zu verstehen:

  • Anspruchseinschränkungen
  • Aufhebung von Verwaltungsakten und Rückforderung überzahlter Leistungen
  • Leistungsgewährung an Auszubildende
  • Leistungsgewährung bei Verstoß gegen Wohnsitzauflagen
  • "Notzahlungen" bei Mittellosigkeit

Das Seminar ist als Workshop konzipiert. Senden Sie uns deshalb bitte bis ca. 2 Wochen vor dem Seminar konkrete Problemfälle aus der Praxis zu. Sie können auch Grundsatzfragen zu den o.g. Themen oder auch aus anderen Bereichen stellen. Sie gestalten so die konkrete Auswahl der Schwerpunkte mit.

Kontakt

Josef Stoll
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Waltraud Hahn
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen an Kontakt

 

Hier finden Sie eine Übersicht über bereits stattgefundene Seminare

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare jeweils 20 Arbeitstage vor Durchführung der Veranstaltung!