Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< Oktober 2021 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
39         01 02 03
40 04 05 06 07 08 09 10
41 11 12 13 14 15 16 17
42 18 19 20 21 22 23 24
43 25 26 27 28 29 30 31

F3-13 Was gibt es Neues bei den Kommunalfinanzen? Was ändert sich im Gemeindefinanzierungsgesetz 2022?

08.11.2021
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
195.00 €
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kämmereien, Fachbereiche Finanzen, der Bezirksregierungen

Was gibt es Neues im Bereich der Kommunalfinanzen im Jahre 2021? Wie wird der Entwurf des GFG 2022 aussehen?

Inhalt:

Sie erhalten Antworten auf Fragen

  • Wie finanzieren sich die Städte, Gemeinden und Kreise in NRW?
  • Wie funktioniert der kommunale Finanzausgleich in Nordrhein-Westfalen?
  • Was gibt es an Neuerungen im GFG 2022?
  • Welche Veränderungen für die Finanzlage der Kommunen stehen an oder zeichnen sich ab?

Seminarinhalte:

Das Seminar liefert einen Überblick über das Gesamtsystem der kommunalen Finanzierung, das System des Gemeindefinanzierungsgesetzes des Landes Nordrhein-Westfalen und Neuerungen im GFG-Entwurf 2022.

Wir erörtern außerdem aktuelle Entwicklungen zur Gemeindefinanzierung auf Bundes- und Landesebene. Die Themen sind abhängig von der aktuellen Situation am Seminartag.

Es werden umfangreiche Seminarunterlagen verteilt.

Kontakt

Martina Meis
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Waltraud Hahn
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Die Seminare werden bis zum 31.12.2021 (bis auf wenige Ausnahmen) als Online-Veranstaltungen angeboten.

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare ist jeweils 15 Arbeitstage vor Beginn der Veranstaltung!