Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< Oktober 2021 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
39         01 02 03
40 04 05 06 07 08 09 10
41 11 12 13 14 15 16 17
42 18 19 20 21 22 23 24
43 25 26 27 28 29 30 31

F4-04 Wohin mit Fundsachen und Fundtieren

08.11.2021
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
160.00 €
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Fundbüros, Bürgerämtern oder anderen Behörden, die gelegentlich oder ständig Fundangelegenheiten zu bearbeiten haben und sich dafür ein umfassendes Wissensfundament sowie sichere Verfahrenskenntnisse aneignen wollen. Erste Erfahrungen bei der Bearbeitung von Fundangelegenheiten sind hilfreich, jedoch nicht Bedingung

Wohin mit Fundsachen und Fundtieren

Ziel des Seminars ist es, die für Fundsachen zuständigen Mitarbeiter/innen (Fundbüro, Bürgeramt, Behörden) mit den aktuellen Bestimmungen im Fundwesen vertraut zu machen. Dabei werden typische aber auch außergewöhnliche Sachverhalte unter Einbeziehung der praktischen Erfahrungen aller Teilnehmer/innen anwendungsorientiert erörtert.

Inhalte der Veranstaltung:

  • Welche Rechtsgrundlagen sind für mich im Fundwesen wichtig?
  • Was gibt es überhaupt für Fundarten und wie gehe ich damit um?
  • Was ist eine herrenlose Sache und gehört sie ins Fundbüro?
  • Wie gehe ich mit "Polizeifunden" um?
  • Wie muss ich Fundsachen aufbewahren?
  • Was mache ich mit Fundsachen ausländischer Staatsangehöriger?
  • Wie und wann händige ich Fundsachen an Verlierer und Finder aus?
  • Kann ich Gebühren für die Aufbewahrung verlangen und was ist mit Finderlohn?
  • Die "Fundpapier-Datenbank" des Bundesverwaltungsamtes, ein Buch mit sieben Siegeln?
  • Darf ich Fundsachen versteigern und wenn ja, wie?
  • Wann darf ich Fundsachen vernichten?
  • Kann ich Fundsachen auch verkaufen?
  • Eine Fundsachenversteigerung im Internet?
  • Was mache ich mit Fundtieren?
  • Wie gehe ich mit außergewöhnlichen Fundsachen um (Alkohol, Fahrzeugen, Schiffen)?
  • Was muss ich zum Thema Datenschutz bei Fundsachen beachten?
  • Gibt es Softwarelösungen im Fundwesen?

Kontakt

Martina Meis
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Waltraud Hahn
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Die Seminare werden bis zum 31.12.2021 (bis auf wenige Ausnahmen) als Online-Veranstaltungen angeboten.

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare ist jeweils 15 Arbeitstage vor Beginn der Veranstaltung!