Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< April 2021 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
13       01 02 03 04
14 05 06 07 08 09 10 11
15 12 13 14 15 16 17 18
16 19 20 21 22 23 24 25
17 26 27 28 29 30    

F2-06 "Alles was Recht ist - Aktuelle Urteile zur Eingruppierung"

06.05.2021
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
190.00 €
Beschäftigte im Personal- und Organisationsamt, Dienststellenleitung, Stellenbewerterinnen und -bewerter, Personalräte

"Alles was Recht ist - Aktuelle Urteile zur Eingruppierung"

Auch die neue EGO VKA orientiert sich an den bekannten Eingruppierungsgrundsätzen des BAT. Die teilweise in der Praxis als kompliziert empfundenen Formulierungen des Eingruppierungsrechts, insbesondere die unbestimmten Rechtsbegriffe ("selbstständige Leistungen", "Maß der Verantwortung" etc.) müssen durch Stellenbewerter ausgelegt werden. Selbst für Eingruppierungsexperten ist es aufgrund vieler Urteile zum Eingruppierungsrecht schwer, einen Überblick zu behalten.

Deshalb gibt Ihnen der in Eingruppierungsfragen langjährig erfahrene Referent des KAV NW einen Überblick über die aktuelle und prägende Rechtsprechung zum Eingruppierungsrecht der EGO VKA.

Angefangen von unbestimmten Rechtsbegriffen (gründliche Fachkenntnisse, selbstständige Leistungen etc.) in den allgemeinen Tätigkeitsmerkmalen über die Ausbildungs- und Prüfungspflicht bis zu den speziellen Tätigkeitsmerkmalen wie Ingenieure, Meister, Beschäftigte in Bäderbetrieben oder in der Informations- und Kommunikationstechnik erhalten Sie hier eine komprimierte Darstellung der maßgeblichen Urteile. Der Referent bereitet diese praxisgerecht und anhand von Beispielen für Sie auf. Er geht insbesondere auch auf oft durch die Mitglieder der KAV NW darstellte Probleme bei der Eingruppierung und Stellenbesetzung ein und erarbeitet mit Ihnen gemeinsam mögliche Lösungen.

Inhalte:

Besprechung maßgeblicher und aktueller Urteile zu den Themen

  • Gründliche Fachkenntnisse, selbstständige Leistungen etc.
  • Tätigkeiten im allg. Verwaltungsdienst (Politesse, Vollstreckungsdienst, Schulsekretärin etc.)
  • Technische Berufe (Ingenieure, Techniker, Meister)
  • "Sonstige" Angestellte
  • Sozial- und Erziehungsdienst
  • Bäderbereich
  • Beschäftigte in der Informations- und Kommunikationstechnik
  • Arbeiter
  • Schulhausmeister
  • Stellenbewertungskommission
  • Spezialitätsgrundsatz
  • Mischtätigkeiten
  • Arbeitsvorgang
  • Auszuübende Tätigkeit
  • Direktionsrecht
  • Darlegungs- und Beweislast
  • Herabgruppierung
  • Ausbildungs- und Prüfungspflicht nach Vorbemerkung Nr. 7
  • Eingruppierung nach Vorbemerkung

Kontakt

Martina Meis
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Waltraud Hahn
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Die Seminar werden dezeit als Online-Veranstaltungen angeboten.

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen an Kontakt

 

Hier finden Sie eine Übersicht über bereits stattgefundene Seminare

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare jeweils 15 Arbeitstage vor Durchführung der Veranstaltung!