Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< Dezember 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
48             01
49 02 03 04 05 06 07 08
50 09 10 11 12 13 14 15
51 16 17 18 19 20 21 22
52 23 24 25 26 27 28 29
01 30 31          

F7-10 Grundlagen der Bauleitplanung

03.09.2019
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
160.00 €
Mitarbeiter/innen kommunaler Bauaufsichts- und Planungsbehörden sowie allen weiteren kommunalen Mitarbeiter/innen, Kommunalpolitiker/innen

Grundlagen der Bauleitplanung

Die Grundlagenveranstaltung ist für Mitarbeiter/innen kommunaler Behörden vorgesehen, die entweder als Anfänger in einer Planungsbehörde einsteigen oder für fachfremde Mitarbeiter/innen, die nur im Rahmen eine Beteiligungsverfahrens mit den planungsrechtlichen Rechtsgrundlagen in Berührung kommen, wie z.B. Schulbehörde, Gebäude- und Flächenmanagement oder Wirtschaftsförderung.

Mit diesem Seminar sollen Sie in die Lage versetzt werden, einerseits einen Überblick über Planungsverfahren zu erhalten und andererseits entsprechende Bauleitpläne lesen und verstehen zu können. Die Neuerungen der Städtebaurechtsnovelle werden hierbei thematisiert.

Wesentliche Inhalte:

  • Grundbegriffe der Planung
  • Die Planungsinstrumente
    • Flächennutzungsplan
    • Bebauungsplan
    • Vorhabenbezogender Bebauungsplan
    • Satzungen
  • Die einzelnen Verfahrensabschnitte im Bauleitplanverfahren
    • Aufstellungsbeschluss
    • Beteiligungen
    • Offenlage
    • Satzungsbeschluss
  • Sicherungsinstrumente und Ausnahmeregelungen in der Bauleitplanung
    • Veränderungssperre
    • Zurückstellung eines Baugesuchs
    • Stand § 33 BauGB
    • Ausnahmen, Befreiungen, Abweichungen

Kontakt

Josef Stoll
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Waltraud Hahn
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen an Kontakt

 

Hier finden Sie eine Übersicht über bereits stattgefundene Seminare

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare jeweils 20 Arbeitstage vor Durchführung der Veranstaltung!