Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< November 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
44         01 02 03
45 04 05 06 07 08 09 10
46 11 12 13 14 15 16 17
47 18 19 20 21 22 23 24
48 25 26 27 28 29 30  

F7-18 VOB/B

05.12.2019 bis 06.12.2019
09:00 Uhr bis 13:00 Uhr
220.00 €
Bauleiter/innen, Architekten/innen und Planer/innen, die mit der Abwicklung von Baumaßnahmen befasst sind

VOB/B

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über die rechtliche Stellung des Bauleiters.

Folgende Inhalte sind geplant:

  • Anwendung der VOB/B vor dem Hintergrund des neuen BGB-Bauvertragsgesetzes 2018
  • Möglichkeiten der Anwendung der VOB/B bei Planerverträgen vor dem Hintergrund der EU-Richtlinien
  • Umgang der Einbeziehung der VOB/C
  • Anordnungs- und Änderungsrechte des Auftraggebers und deren Auswirkung auf den Werklohn
  • Vergütungsfragen zu § 2 VOB/B; auch bei Änderungsanordnungen des Auftraggebers
  • Umfang der Ausführungsunterlagen und Rechte bei Ausführung
  • Fristen und Unterbrechung der Ausführung; Schadenersatz auch des Auftraggebers
  • Kündigungsfragen; Änderungen im BGB und Wirkungen auf die VOB/B
  • Verteilung der Haftung und Verursachungsfragen; Verschulden; Einbeziehung des Planers
  • Vertragsstrafe und Regelungen im Vertrag
  • Abnahme und Fälligkeit des Werklohns; Anpassung an das BGB
  • Gewährleistungen und Rechte vor und nach der Abnahme
  • Abrechnungen und Zahlungen; Fälligkeiten und Zeitpunkte
  • Sicherheiten; Bedeutung und Beibehalten der Sicherheiten; macht es noch Sinn?
  • Schlichtung, Schiedsverfahren, Adjudikation
  • Vertragsinhalte und Muster
  • Strafrechtliche Verantwortung des Bauleiters und Versicherungsfragen

Der Referent ist Schlichter und Schiedsrichter; SOBau DAV und Dt. Ges. für Baurecht, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Kontakt

Josef Stoll
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Waltraud Hahn
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen an Kontakt

 

Hier finden Sie eine Übersicht über bereits stattgefundene Seminare

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare jeweils 20 Arbeitstage vor Durchführung der Veranstaltung!