Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< September 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
35             01
36 02 03 04 05 06 07 08
37 09 10 11 12 13 14 15
38 16 17 18 19 20 21 22
39 23 24 25 26 27 28 29
40 30            

A1-34 Respekt! - Ein Seminar für Führungskräfte und andere

08.07.2019 bis 09.07.2019
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
360.00 €
Interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Respekt! - Ein Seminar für Führungskräfte und andere

Sie haben das Recht auf Respekt! Wir alle möchten mit Respekt behandelt werden und uns respektvoll verhalten.

Sie lernen in diesem Seminar, sich Respekt zu verschaffren. Sie lernen mit Kränkungen, Beleidigungen, Intrigen so umzugehen, dass em Ende Sie der Sieger sind. Der Angriff auf den Respekt, die Ehre kann schmerzen. Sie lernen in diesem Seminar auch, dann gelassen und überlegt zu reagieren, nicht "auszurasten".

Wege zu Seminarzielen:

  • Was ist Respekt, was ist Ehre? Stand der Forschung
  • Ehre und Respekt und deren Bedeutung in verschiedenen Kulturen und Generationen (deutsche Kultur, türkisch-muslimische Kultur, wolgadeutsch/russische Kultur)
  • Respektlosigkeit selbst vermeiden, um nicht Ziel des angriffs zu werden
  • Der Umgang mit Beleidigungen und Kränkungen: 4 Schritte für die richtige Reaktion - Was tun beim Angriff auf meinen Respekt/meine Ehre als politisches Mittel: (Beschimpfungen, Verleumdungen, Angriff in der Diskussion, in der Presse etc.)
  • Fair Play - Techniken beim Angriff
  • Der Umgang mit der Proll-Kultur
  • Die Kränkungsfäle vermeiden und nicht teuer bezahlen (historische Beispiele: Fridrich Ebert, Kardinal Graf von Galen)
  • Die richtige Körpersprache beim Gegenangriff/der Verteidigung
  • Erkennen, wann die Respektlosigkeit eine Vorstufe zur Gewalt ist - dann richtig handeln
  • Sich selbst erkennen! Wie reagiere ich bei Respektlosigkeit und warum
  • Der individuelle Technikkoffer zur Bewahrung/Rettung meines Respektes im Altag
  • Was tun, wenn nicht mehr geht. Notfalltechniken für die Krise
  • Sekundentechniken mit großer Wirkung - Stresssicher auftreten
  • Fallbeispiele für gelungene Aktionen zur Wahrung des Respekts

Kontakt

Josef Stoll
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Waltraud Hahn
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen an Kontakt

 

Hier finden Sie eine Übersicht über bereits stattgefundene Seminare

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare jeweils 20 Arbeitstage vor Durchführung der Veranstaltung!