Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< Mai 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
18     01 02 03 04 05
19 06 07 08 09 10 11 12
20 13 14 15 16 17 18 19
21 20 21 22 23 24 25 26
22 27 28 29 30 31    

F5-14 Verfahrensrecht für die Arbeits-, Sozial- und Jugendverwaltung (SGB X)

08.04.2019
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
210.00 €
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeits-, Sozial- und Jugendverwaltung, die keine oder nur geringe Vorkenntnisse im Verwaltungsrecht haben

Verfahrensrecht für die Arbeits-, Sozial- und Jugendverwaltung (SGB X)

In diesem Seminar werden die Grundlagen des Verwaltungsverfahrensrechts nach dem SGB X systematisch dargestellt. Besonderer Wert wird auf den Bezug zur Praxis der Teilnehmer gelegt, die gern eigene Fälle, Bescheide und Fragestellungen einreichen können.

Seminarinhalte:

  • Verfahrensrechtliche Grundlagen
    • Begriffe und ihre Praxisrelevanz: Verwaltungsverfahren, Beteiligte, Bevollmächtigte, Verwaltungsakt...
    • Bescheid bekannt geben - typische Fehler vermeiden
    • Anhörung - wann, wie und was tun, wenn Fehler begangen wurden?
    • Ermessensausübung und Begründung - "alles Baustein"?
    • Nebenbestimmungen - was man regeln kann und wie man es formuliert...
    • Änderung und Aufhebung von Bescheiden (Überblick)
  • Praxisfälle nach Vorlage der Teilnehmer, z.B.
    • "Bescheidcheck" Nebenbestimmungen
    • Ermessensausübung am Beispiel eines konkreten Paragrafen/eines konkreten Falls
    • Verfahrensgestaltung, Entscheidungspraxis in typischen Fallkonstellationen

Bitte mitbringen: SGB X in der aktuellen Fassung; sehr gerne Rechtsvorschriften aus dem eigenen Sachgebiet und eigene aktuelle Fälle. Konkrete Fragestellungen sollen möglichst vorher eingereicht werden.

Kontakt

Josef Stoll
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Waltraud Hahn
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen an Kontakt

 

Hier finden Sie eine Übersicht über bereits stattgefundene Seminare

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare jeweils 20 Arbeitstage vor Durchführung der Veranstaltung!