Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< August 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
31       01 02 03 04
32 05 06 07 08 09 10 11
33 12 13 14 15 16 17 18
34 19 20 21 22 23 24 25
35 26 27 28 29 30 31  

F6-02 Elternbeitragsrecht NRW - Workshop -

13.06.2019 bis 14.06.2019
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
240.00 €
Mitarbeiterinnen bzw. Mitarbeiter, die bereits im Arbeitsfeld "Elternbeiträge" tätig sind und über Erfahrungen in der Sachbearbeitung verfügen oder die sich in der praktischen Anwendung des Elternbeitragsrechts (wieder/noch einmal) üben wollen

Elternbeitragsrecht NRW - Workshop -

Elternbeiträge für Kindertageseinrichtungen (KiTa), Kindertagespflege, Offene Ganztagsgrundschule (OGS) - Workshop mit Vertiefung und Fallerörterung

Sie wollen sich außerhalb Ihres "Tagesgeschäfts" im Kreis von Kolleginnen und Kollegen anderer Kommunen vertiefend anhand von Fallbeispielen über Fragen

  • zur Festsetzung und Erhebung von Elternbeiträgen
  • zur Nachveranlagung von Elternbeiträgen
  • zum Erlass von Elternbeiträgen

austauschen, aktuelle Fragestellungen und Probleme, z.B. zum beitragspflichtigen Personenkreis, zum Einkommensbegriff im Elternbeitragsrecht, zur Einkommensermittlung und -berechnung, zur Beitragsbefreiung, zur Berechnung bei Erlassbeiträgen erörtern und sich auch über verwaltungsgerichtliche Entscheidungen austauschen?

Dann sind Sie hier richtig. Das Angebot bietet Ihnen für diesen Austausch und für die Erörterung aktueller Fragestellungen ein Forum, um praxisorientiert Lösungen auf der Basis der jeweils geltenden Rechtsgrundlagen und vor allem auch mit Blick auf Ihre Elternbeitragssatzung zu entwickeln und zu diskutieren.

Seminar-Inhalte:

  • Örtliche (Satzungs-)Regelungen zur Beitragsfestsetzung und -erhebung im Abgleich (Input der Teilnehmerinnen bzw. Teilnehmer)
  • Beitragsfestsetzung und -erhebung nach dem SGB VIII (KJHG), BiBiz NRW i.V.m. der örtlichen (Beitrags-)Satzung, insbes. zu/r/zum
    • Personenkreis der Elternbeitragspflichtigen
    • beitragsrelevanten Einkommen
    • Einkommenshinzurechnungen/-abzügen
    • zur Beitragsbefreiung (sog. Vorschul- und/oder Geschwisterprivileg)
    • Zulässigkeit und zu den Voraussetzungen einer rückwirkenden Änderung des Elternbeitragsbescheides, zur Verjährung/Verwirkung etc.

anhand von Fallerörterungen

Kontakt

Josef Stoll
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Waltraud Hahn
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen an Kontakt

 

Hier finden Sie eine Übersicht über bereits stattgefundene Seminare

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare jeweils 20 Arbeitstage vor Durchführung der Veranstaltung!