Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< Dezember 2021 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
48     01 02 03 04 05
49 06 07 08 09 10 11 12
50 13 14 15 16 17 18 19
51 20 21 22 23 24 25 26
52 27 28 29 30 31    

F3-16 Förderprogramme für Kommunen

08.12.2021
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
140.00 €
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die sich über Fördermöglichkeiten für Kommunen informieren möchten

Förderprogramme für Kommunen

Bund, Land und auch EU stellen enorme Mittel für verschiedene Programme zur Verfügung. Doch lohnt es sich für Sie überhaupt, das komplexe und komplizierte Verfahren vom Antrag über die Mittelanforderungen bis hin zum Verwendungsnachweis zu durchlaufen?

Verschaffen Sie sich einen Überblick über verschiedene Förderprogramme.

Sie erhalten dann Antworten u.a. auf folgende Fragen:

  • Was wird momentan überhaupt gefördert?
  • Gibt es spezielle Anforderungen, die es zu erfüllen gilt?
  • Welche Programme sind zeitlich begrenzt?

Seminarinhalte:

  • Überblick über allgemeine Voraussetzungen für Förderungen, Abwicklung von Förderungen (LHO Novelle aus Juni 2020): VVG, ANBest-G, EFRE Rahmenrichtlinie...)
  • Überblick über die verschiedenen aktuellen Förderprogramme:
  • kommunaler Straßenbau, Radwegebau, ÖPNV
  • Integrierte ländliche Entwicklung, LEADER,
  • Regionale Wirtschaftsförderung (neue Richtlinie) incl. Tourismusförderung
  • Stadterneuerung incl. Denkmalförderung
  • Heimatförderung (Heimat-Scheck, Heimat-Preis, Heimat-Werkstatt, Heimat-Fonds, Heimat-Zeugnis) neu!
  • Dorferneuerung mit den Sonderaufrufen Feuerwehrhäuser in Dörfern und Förderung der Sportinfrastruktur neu!
  • Neu strukturierte Breitbandförderung
  • Digitalisierungsförderung neu!
  • Integrationsförderung
  • Regionale Kulturpolitik, Naturschutz, FÖNA, LIFE, Renaturierungsprojekte
  • Regenerative Energien (Progres.NRW, Markteinführung, Innovation, KWK-Richtlinie)
  • Exkurs:
  • Ausblick auf die neue EU-Förderphase 2021 - 2027 neu!
  • EFRE (Europäischer Fonds für Regionale Entwicklung)
  • ESF (Europäischer Sozialfonds)
  • ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds)
  • Exkurs: Beihilferecht

Kontakt

Martina Meis
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Lisa Jachmann
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Die Seminare werden bis auf weiteres grundsätzlich als Online-Veranstaltungen angeboten.

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare ist jeweils 15 Arbeitstage vor Beginn der Veranstaltung!