Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< Mai 2022 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
17             01
18 02 03 04 05 06 07 08
19 09 10 11 12 13 14 15
20 16 17 18 19 20 21 22
21 23 24 25 26 27 28 29
22 30 31          

A1-76 Vereinbarkeit von Familie und Beruf

18.05.2022 bis 19.05.2022
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
410.00 €
Führungskräfte, Mitarbeitende

Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Job und Karriere, Kinder und Familie unter einen Hut zu bekommen ist nicht immer ganz einfach! Wenn alles rund läuft, ist es sicher mit „Hausmitteln“ zu bewältigen. Kommen jedoch berufliche Belastungen auf und privat ist es anspruchsvoll, kann die doppelte Herausforderung mitunter zu groß werden. Es kann sich schnell Überforderung einstellen und bis zum Burn-out gehen. Lassen Sie es nicht so weit kommen! Durch die Kombination aus einer gesunden Portion Resilienz, effektivem Selbstmanagement, Anwendung von Entspannungstechniken und letztlich einer positiven Grundeinstellung meistern Sie den Spagat zwischen Familie und Beruf. Dieses Seminar gibt Ihnen Anleitung, Ihre eigene Work-Life-Balance Strategie zu entwickeln, entspannter und effektiver zu arbeiten und so die Zeit mit der Familie zu genießen.

Lern- und Transformationsziele:

Sie

  • reflektieren sich, Ihre Einstellung und Ihre Arbeitsweise 
  • erwerben Kenntnisse zur Verbesserung Ihres Zeit- & Selbstmanagements 
  • bauen Ihre Resilienz aus 
  • lernen kurze Entspannungstechniken kennen, die Ihnen im Alltag helfen

Seminarinhalte

  • Familiensache! Management auch zu Hause
    • Treffen konkreter Absprachen
    • Wer kann was übernehmen?
    • Aufstellen von Zeitplänen
    • Krisenmanagement in Sondersituationen
  • Selbstmanagement und Arbeitsorganisation
    • Stärken- und Entwicklungspotentialanalyse - Selbstreflexion
    • Anlage einer Aufgabenroutine
    • Realistische Ziele setzen – positiv denken!
    • Achtsamkeit und Stressbewältigung
    • Ausbau der eigenen Resilienz
  • Zeitmanagement
    • Identifikation der Zeitfresser
    • Individuelle Leistungshochs und -Tiefs einbeziehen
    • Verwendung von Kalenderfunktionen und Aufgabenlisten
    • Tages-, Wochen- und Monatspläne formulieren
    • Zeitoptimiertes Management von Videokonferenzen, Meetings, Telefonate und E-Mails
  • Kurze Entspannungsmethoden on/off the Job
    • Unterschätzer Klassiker: Powernapping
    • Bewegung hilft immer!
    • Konzentration auf die Atmung
    • Entdeckung der Langsamkeit
    • Augen entspannen
    • Weitere Entspannungstechniken
  • Arbeit an konkreten Fallbeispielen aus dem Teilnehmerkreis

Kontakt

Martina Meis
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Lisa Jachmann
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Die Seminare werden bis auf weiteres grundsätzlich als Online-Veranstaltungen angeboten.

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare ist jeweils 15 Arbeitstage vor Beginn der Veranstaltung!