Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< Dezember 2021 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
48     01 02 03 04 05
49 06 07 08 09 10 11 12
50 13 14 15 16 17 18 19
51 20 21 22 23 24 25 26
52 27 28 29 30 31    

A1-93 Heute Kollege - morgen Führungskraft!

01.12.2021 bis 02.12.2021
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
540.00 €
Mitarb., die in naher Zukunft Führungsaufgaben übernehmen und sich gezielt auf die ersten Monate in dieser Führungsrolle vorbereiten wollen, Mitarb., die erst seit kurzem eine Führungsrolle übernommen haben

Heute Kollege - morgen Führungskraft! Achtung - 3. Seminartag am 16.12.2021 -

Lernziel:

  • Fit2Lead
    • Die ersten 100 Tage in der Führungsrolle souverän meistern
    • Wie will ich führen: Mein persönliches Bild von Führung und Zusammenarbeit
    • Erhöhung der eigenen Flexibilität im Umgang mit sich selbst und den Mitarbeitenden
    • Methoden, Tools kennen und anwenden lernen

Ihr Gewinn:

Sie haben es geschafft. Eine Führungsposition wird Ihnen in Kürze bzw. ist Ihnen aktuell übertragen. Sie sind motiviert und optimistisch - beste Voraussetzungen! Jetzt kommt es auf einen gelungenen Einstieg in diese neue Rolle an. Sie haben schon viele Ideen, wie Sie sich die Zusammenarbeit in Ihrem Team vorstellen. Gerade die Startphase bedarf Ihre volle Konzentration. Sie erfordert viel psychologisches Geschick im Umgang mit den neuen Mitarbeitenden oder langjährigen Kolleginnen und Kollegen. Ausgestattet mit kommunikativer Intelligenz und methodischen Know-how, sind Sie in der Lage souverän und zielgerichtet zu agieren. Das Seminar macht Sie fit für diesen Karriereschritt. Damit Sie Ihre Mitarbeitenden sagen hören: "Unsere neue Führungskraft ist motivierend. Die (Zusammen)-Arbeit ist erfolgreich und macht richtig Spaß".

Themenschwerpunkte:

  • Das Starter-Kit - den gelungenen Übergang zur Führungskraft gestalten!
    • Sich bei den Mitarbeitenden etablieren: Was sind meine Prinzipien?
    • Sich auf den Arbeitsstil der Vorgesetzten einstellen: Handlungsrahmen ausloten
    • Notwendige Veränderungen anschieben
  • Unmissverständlich und mit Wertschätzung kommunizieren
    • Den Mitarbeitenden klarmachen, was ich ganz konkret von ihnen bis wann, wozu und mit welchem Ziel erwarte
    • Das Bedürfnis nach Anerkennung. Wie lobe ich?
    • Auch der beste Mitarbeitende macht Fehler: Kritisieren, aber richtig.
  • Was ist zu tun, wenn ...? Zusammenarbeit im Team verbessern
    • Lösungen für kommende Situationen erarbeiten, die die Zusammenarbeit im Team bremsen könnten
    • Agile Arbeits- und Kreativitätstechniken kennen und gezielt zum gemeinsamen Nachdenken anwenden können
  • Neue Impulse für Ihr weiteres Handeln als Führungskraft gewinnen

Kontakt

Martina Meis
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Waltraud Hahn
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Die Seminare werden bis zum 31.01.2022 (bis auf wenige Ausnahmen) als Online-Veranstaltungen angeboten.

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare ist jeweils 15 Arbeitstage vor Beginn der Veranstaltung!