Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< Juli 2021 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
26       01 02 03 04
27 05 06 07 08 09 10 11
28 12 13 14 15 16 17 18
29 19 20 21 22 23 24 25
30 26 27 28 29 30 31  

F5-05 Ermittlung des unterhaltspflichtigen anrechenbaren Einkommens Selbständiger

01.06.2021
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
190.00 €
Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter der Sozial- und Jugendämter sowie Jobcenter

Ermittlung des unterhaltspflichtigen anrechenbaren Einkommens Selbständiger

Die Ermittlung und Berücksichtigung des Einkommens Selbständiger erfordert spezielle Kenntnisse.

Anhand von Steuerbescheid, Steuererklärung und deren Anlagen sollen diese vermittelt werden.

Den Teilnehmern wird der praxisgerechte Umgang mit diesen aufgezeigt.

Insbesondere wird behandelt:

  • Begriff des Selbständigen
    • Ermittlungsgrundlagen
    • Einkunfts- und Gewinnermittlung im Sinne des Steuerrechts
    • Erörterung von Steuerbescheid, Steuererklärung, Bilanz sowie Gewinn- und Verlustrechnung anhand von Beispielsfällen
  • Unterschied zwischen steuerlicher und unterhaltsrechtlicher Beurteilung des Gewinns
  • Persönliche Abzüge (z.B. Steuern, Versicherungen)
  • Eventuelle Abzüge (z.B. Steuern, Versicherungen)
  • Eventuell hilfsweise Anknüpfung an deren Kriterien, z.B. Entnahmen
  • Auskunftsanspruch (Umfang, Durchsetzung)
  • Stufenantrag

Kontakt

Martina Meis
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Waltraud Hahn
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Die Seminare werden bis zum 31.12.2021 (bis auf wenige Ausnahmen) als Online-Veranstaltungen angeboten.

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare ist jeweils 15 Arbeitstage vor Beginn der Veranstaltung!