Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< September 2022 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
35       01 02 03 04
36 05 06 07 08 09 10 11
37 12 13 14 15 16 17 18
38 19 20 21 22 23 24 25
39 26 27 28 29 30    

A1-81 Texten für Verwaltungen: Bürgernah und wirkungsvoll formulieren

20.10.2022
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
190.00 €
Das Seminar richtet sich an Verwaltungsangehörige, die mit Bürgerinnen und Bürgern schriftlich kommunizieren und Texte verfassen möchten, die sowohl leicht verständlich als auch äußerst präzise sind.

Texten für Verwaltungen: Bürgernah und wirkungsvoll formulieren

Dieses Seminar ist im Onlineformat geplant.

Diese praxisorientierte Veranstaltung vermittelt Ihnen folgende Fertigkeiten:

  • Sie denken psychologisch und strategisch aus der Perspektive des Adressaten,
  • kennen die entscheidenden rhetorischen Mittel und vermeiden Floskeln,
  • sind in der Lage, Erfolg versprechende von riskanten Formulierungen zu unterscheiden,
  • beherrschen verschiedene Schreibtechniken
  • und formulieren Ihre Texte verständlich und serviceorientiert.

Ihr konkreter Nutzen:

Sie formulieren schnell, stilsicher und souverän. Dadurch erwerben Sie ein positives Image für Ihre Verwaltung und erhöhen die Kooperationsbereitschaft der Bürger(innen).

Seminarinhalte:

  • Textziele und -pläne festlegen
  • Verständlich schreiben: einfach, präzise, gut gegliedert
  • Bürokratischen Stil vermeiden, Floskeln ersetzen
  • Serviceorientiert denken: Vorwissen, Leseverhalten und Informationsbedarf des Adressaten richtig einschätzen
  • Beziehung zum Adressaten aufbauen: höflich, einfühlsam, partnerschaftlich texten
  • Briefe bürgernah beantworten

Dozent:

Prof. Dr. Helmut Ebert ist Autor des Handbuchs "Moderne Schreibkultur in der Verwaltung". Seit 1997 unterstützt er Stadt- und Kreisverwaltungen sowie obere Bundesbehörden darin, Texte bürgernah und gut verständlich zu formulieren. Auf Wunsch begleitet er Sie auch durch einen längeren Prozess von der Analyse der bisherigen Kommunikation über die Festlegung des neuen Wordings bis hin zur Umsetzung und Schulung Ihrer Mitarbeiter.

Kontakt

Martina Meis
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Lisa Jachmann
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Die Seminare werden bis auf weiteres grundsätzlich als Online-Veranstaltungen angeboten.

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare ist jeweils 15 Arbeitstage vor Beginn der Veranstaltung!