Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< Januar 2022 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
52           01 02
01 03 04 05 06 07 08 09
02 10 11 12 13 14 15 16
03 17 18 19 20 21 22 23
04 24 25 26 27 28 29 30
05 31            

A1-28 Körpersprache - Verräterische Gesten und wirkungsvolle Signale

29.09.2021
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
185.00 €
Führungs- und Fachkräfte aller Bereiche, die nonverbale Kommunikationssignale gezielt einsetzen und verstehen möchten

Körpersprache - Verräterische Gesten und wirkungsvolle Signale

Die Körpersprache der Menschen in unserem Umfeld deuten zu können, ist in vielen Situationen des täglichen Lebens oder in beruflichen Bereichen sehr hilfreich. Die unbewussten Gesten und Signale, die wir wahrnehmen, erleichtern den Umgang miteinander. Wer in der Lage ist, die Signale der Körpersprache im Gespräch und bei Verhandlungen richtig zu deuten, kann sich besser auf seinen Gesprächspartner einstellen. Die Kommunikation, Gespräche und Verhandlungen, verlaufen leichter und erfolgreicher.

Nutzen

In diesem Seminar wird die Fähigkeit trainiert, die eigene Körpersprache sowie die der Gesprächspartner zu beobachten und zu interpretieren. Dabei stehen Ausstrahlung und Authentizität im Mittelpunkt.

  • Sympathie auf den ersten Blick
  • Die Bedeutung der Körpersprache für die Gefühle
  • Die Körpersprache lügt nicht
  • Die Körpersprache eilt dem gesprochenen Wort voraus
  • Die Regeln der nonverbalen Kommunikation
  • Signale aus dem Unbewussten. Was verrät die Körpersprache?
  • Möglichkeiten und Grenzen der Interpretation körpersprachlicher Signale
  • Die Wirkung der Körpersprache: Reaktionen des Zuhörers/des Zuschauers
  • Mimik, Gestik, Körperhaltung, Tonfall
  • Wie wirkt meine Körpersprache auf andere?
  • Der Blickkontakt: Aggression oder Sympathie?
  • Distanzzonen, Revier- und Territorialverhalten
  • Körpersignale und Statussymbole

Kurzvorträge - Praktische Übungen - Interaktives Seminar

Kontakt

Martina Meis
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Waltraud Hahn
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Die Seminare werden bis zum 31.01.2022 (bis auf wenige Ausnahmen) als Online-Veranstaltungen angeboten.

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an.

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare ist jeweils 15 Arbeitstage vor Beginn der Veranstaltung!