Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

< November 2019 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
44         01 02 03
45 04 05 06 07 08 09 10
46 11 12 13 14 15 16 17
47 18 19 20 21 22 23 24
48 25 26 27 28 29 30  

F2-1 Landespersonalvertretungsgesetz NRW (LPVG NW) - Seminar für Personalverantwortliche und Führungskräfte

01.04.2019
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
160.00 €
Personalverantwortliche und Führungskräfte aller Ebenen, die mit der Personalvertretung zusammenarbeiten

Landespersonalvertretungsgesetz NRW (LPVG NW) - Seminar für Personalverantwortliche und Führungskräfte

Hier erhalten Sie eine Übersicht über beteiligungspflichtige Tatbestände, Verfahrenswege und die Neuerungen seit der letzten Novelle des Personalvertretungsrechts.

Prüfen Sie die Beteiligungsrechte der Personalvertretung. Vermeiden Sie unnötige Konflikte durch frühzeitige Einbeziehung über die neuen Instrumente der "prozesshaft ausgestalteten Mitbestimmung". Wie kommen Sie zu einer Einigung, in welchen Fällen können Sie eine Maßnahme durchsetzen?

Im Einzelnen sind foklgende Themen vorgesehen:

  • Das Personalvertretungsrecht im Überblick
  • Direktionsrecht contra Mitbestimmung?
  • Der erweiterte Beschäftigtenbegriff (Einbeziehung "prekärer" Beschäftigungsverhältnisse)
  • Die Beteiligungsrechte im Überblick: Mitbestimmung, Mitwirkung oder Anhörung
  • Beteiligung bei personellen Maßnahmen, bei Abmahnung und Kündigung
  • Mitbestimmung bei sozialen Maßnahmen, bei Rationalisierung sowie technischen und organisatorischen Veränderungen
  • Form und Verfahren der Beteiligung, Einigungssstelle, Letztentscheidungsrecht
  • Initiativendes Personalrats
  • "Vertrauensvolle Zusammenarbeit" aus der Sicht der Dienststelle
  • Informationsansprüche des Personalrats (Vierteljahresgespräch, Wirtschaftsausschuss)

Kontakt

Josef Stoll
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Waltraud Hahn
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen an Kontakt

 

Hier finden Sie eine Übersicht über bereits stattgefundene Seminare

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare jeweils 20 Arbeitstage vor Durchführung der Veranstaltung!