Direkt zu:

Aldegreverwall 24, 59494 Soest
02921 36 41 10  E-Mail

Seiteninhalt

Allgemeine Hinweise - Geschäftsbedingungen

1. Ausschreibung

Die im Programm aufgeführten Fortbildungsveranstaltungen werden in der Regel etwa einen Monat vor Anmeldeschluss ausgeschrieben. Bei Bedarf bieten wir während des Jahres zusätzliche Fortbildungsseminare durch Einzelausschreibung an.

2. Anmeldungen

Die Anmeldungen werden unter Angabe der Seminarkennzahl bis zu dem in der Ausschreibung genannten Termin erbeten. Bitte halten Sie diesen Termin unbedingt ein!

Ist ein behindertengerechter Seminarraum nötig, so sind wir für einen entsprechenden Hinweis dankbar.

3. Zusagen

Die Anmeldungen werden rechtzeitig vor Beginn der Veranstaltungen bestätigt.
Sollten Sie von uns keine Nachricht erhalten, so kontaktieren Sie uns bitte. Reisen Sie nicht ohne ausdrückliche Zusage an!

4. Abmeldungen

Können Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter aus wichtigen Gründen an der Veranstaltung nicht teilnehmen, so ist eine schriftliche Abmeldung mit kostenbefreiender Wirkung nach dem Meldeschluss nur noch bei einer Verschiebung des Veranstaltungstermins möglich.

5. Teilnahmebescheinigungen

Über die Teilnahme an der Veranstaltung wird eine Bescheinigung ausgestellt und während der Veranstaltung ausgehändigt oder mit der Rechnung zugeschickt.

6. Teilnehmerzahl

Die Höhe der Teilnehmerzahl richtet sich jeweils nach dem Charakter der Veranstaltung. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Bei starker Nachfrage werden nach Möglichkeit Wiederholungsveranstaltungen angeboten.

7. Teilnahmeentgelt

Die Höhe der Teilnahmeentgelte ergibt sich aus der Seminarausschreibung. Über die Kosten erhalten die entsendenden Dienststellen nach Abschluss der Fortbildungsveranstaltung eine Rechnung. Überweisungen bitte erst nach Erhalt unserer Rechnung vornehmen.

Für Veranstaltungen, die speziell für eine Verwaltung vor Ort oder im Institut durchgeführt werden, sind Sondervereinbarungen möglich.

8. Veranstaltungsort

Den Veranstaltungsort entnehmen Sie bitte der einzelnen Seminarbeschreibung. Sollte es sich kurzfristig als nötig erweisen, auf andere Räumlichkeiten zurückzugreifen, so erfolgt eine Benachrichtigung spätestens mit der Anmeldebestätigung.

9. Haftungsausschluss

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei von uns nicht zu vertretenen kurzfristigen Sem.-Absagen, z.B. wegen Erkrankung des Referenten, eine Haftung von uns wegen etwaiger Kosten der Entsender ausgeschlossen wird.

 

Kontakt

Josef Stoll
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular
Waltraud Hahn
Telefon: 0 29 21 / 36 41 20
E-Mail oder Kontaktformular

Sie haben nichts Passendes gefunden?

Dann schreiben Sie uns oder rufen an Kontakt

 

Hier finden Sie eine Übersicht über bereits stattgefundene Seminare

Achtung:
Anmeldeschluss für alle Seminare jeweils 20 Arbeitstage vor Durchführung der Veranstaltung!